Ehrung Auszubildende 2020

Auch in diesem Jahr wurden die Auszubildenden mit den besten schulischen Leistungen aller Lehrjahre geehrt. Neben einer Urkunde durften sich die Schulbesten über einen Einkaufsgutschein der Stadt Osterhofen freuen. Wir gratulieren Weber Kathrin (1. Lehrjahr EBT), Thalhammer Andreas (2. Lehrjahr EBT), Bachhuber Kathrin (3. Lehrjahr, EBT) und Lechner Andreas (3. Lehrjahr, EBT) zu ihren großartigen Leistungen und ihrem sehr guten Notendurchschnitt.

Aus dem dritten Lehrjahr und damit dem Abschluss der Ausbildung wurden gleich 2 Auszubildende geehrt, da beide mit einem Einser-Abschlussnotendurchschnitt glänzten. Andreas Lechner erhielt zusätzlich noch eine Anerkennung der Regierung von Niederbayern für seinen hervorragenden Abschluss der Berufsschule.

Der Geschäftsführer Thomas Thalhammer sowie der Personalleiter Christian Staudinger freuen sich über die tollen Jahreszeugnisse und danken den Auszubildenden nicht nur für ihre großartigen schulischen Leistungen, sondern auch für ihren motivierten Einsatz bei der täglichen Mitarbeit im Betrieb.

Schiller sieht in der Ausbildung eine Investition für die Zukunft. Hochqualifizierter Nachwuchs, der im eigenen Haus optimal ausgebildet wird, ist ein wichtiges Standbein für das Unternehmen. Daher ist Schiller stets auf der Suche nach jungen Leuten mit Interesse an Technik und naturwissenschaftlichen Fächern.

v.l.n.r Christian Staudinger (Kaufmännischer Leiter), Kathrin Weber, Karl-Heinz Huber (Leiter Ausbildung), Andreas Lechner, Kathrin Bachhuber, Andreas Thalhammer, Thomas Thalhammer (Geschäftsführer)

Zurück